NEWS....NEWS.......NEWS.....

Ausstellung "Solidarität" bei der GEDOK

 

Mit der Arbeit "Werde die Du bist", eine Hommage an Hedwig Dohm, nehme ich an der Ausstellung teil.

Ausstellung "Rituale Portrait"

GEDOK NiedersachenHannover

 

meine zwei eingereichte Arbeiten.

Ausstellung "Textile Kreationen" 

 

Kunst in der Praxis

i Ärztehaus Hagen

  Döhrenacker 10

in  Hagen im Bremischen

 

„Sich wohlfühlen“ ist bei einem Arztbesuch und beim Gesundwerden  wichtig.

Damit sich ihre Patienten  beim Praxisbesuch wohlfühlen, versucht das Ärzteteam des Ärztehauses Döhrenacker 10 in Hagen im Bremischen, die Atmosphäre in der Praxis mit Kunst zu gestalten.

Dabei wird  dreimal im Jahr einem Künstler aus der Region die Möglichkeit gegeben, in der Praxis auszustellen. So  können sich jedes Jahr viele Menschen die Werke anschauen !

Und das Gute: Wenn ein Kunstwerk gefällt, kann es  erworben werden!

 

Vom 05.Januar  bis 30. April 2020 zeigt Juliette Eckel, Textilkünstlerin aus Beverstedt,  die Ausstellung „Textile Kreationen“.

 

Juliette Eckel lebt als Textil- und Mixed Media-Künstlerin in Deutschland. Sie stellt regelmäßig aus und unterrichtet im In- und Ausland.

Nach der Auseinandersetzung mit Färbe- und Drucktechniken, dem Experimentieren mit neuen innovativen Materialien begann Juliette Eckel, alte Techniken und Materialien in ihre Arbeiten zu integrieren. Diese Kombinationen aus Alt und Neu, Text und Bild schaffen neue Strukturen: Ihre neue außergewöhnliche textile Sprache.

 

Infos über Juliette Eckel unter: www.juliette-eckel.com

Ausstellung "angesichts FORMHOCH³" bei der GEDOK NiedersachsenHannover

Vernissage am Sonntag 17.11.2019 um 12 Uhr

Vernissage bei der GEDOK am 17.11.2019

Festival Aigui´lles Lubéron

In einer Woche ist es soweit! Ich freue mich auf vier Tage Ausstellung gemeinsam mit Andrea und hoffe auf viele interessierte Besucher.

Nadelwelt 2019

Texnet 1 on Tour

Vom 03.bis 05.Mail 2019 war die Ausstellung bei der Nadelwelt in Karlsruhe zu sehen!

Drei wunderbare Tage mit einem tollen Publikum!

 

Die Mitglieder von TEXNET 1: eine fabelhafte Gruppe.

Jetzt ist das Projekt zu Ende und zwei neue Projekte "Spurensuche" von Textil³ und TEXNET 2 sind schon an der Start gegangen.